CRANE 3S
Übersicht Parameter Video Download
Erhöhung der Nutzlast
Modularer Griff
Plattformübergreifende
Modularer Ausleger
Patentierter Verriegelungsmechanismus
Netzeingang
Präzise berechnete 55°-Ausrichtung
ViaTouch 2.0
Von Aufnahmen bei intensiven Verfolgungsjagden bis hin zu Dreharbeiten im Studio – unterschiedliche Aufnahmesituationen fordern Aufnahmegeräten sowohl eine hohe Leistung als auch Flexibilität ab. Angesichts der unzähligen Herausforderungen, die Filmemacher tagtäglich bewältigen müssen, entschied sich ZHIYUN dazu, die Anpassungsfähigkeit seiner CRANE-Serie an anspruchsvolle und unvorhersehbare Situationen während der Dreharbeiten noch zu verbessern. Deswegen stellen wir jetzt den neuen CRANE 3S vor, den legendären Gimbal, der auf einem Erbe der Innovation mit großartigen Motoren und einem brandneuen modularen Design aufbaut, das auf eine breitere Anwendung und intuitive Steuerung abzielt.
Für noch anspruchsvollere Kamera-Konfigurationen optimiert
Hierbei handelt es sich nicht nur um eine simple Verbesserung, sondern um eine konsequente Neugestaltung. Der CRANE 3S wurde dafür mit brandneuen und äußerst leistungsfähigen Motoren ausgestattet, die für eine Nutzlast von bis zu 6,5 kg ausgelegt sind und eine Vielzahl von Kamera-Konfigurationen ermöglichen.
SONY FX9
CANON 1DX
RED
CANON C300
SONY FS7
BMPCC
* Die Angabe ergibt sich aus Testverfahren, die mit extremer Nutzlast durchgeführt wurden. Zu den kompatiblen Kameramodellen zählen die Canon EOS 1DX, Blackmagic Pocket Cinema-Kameras, die Cinema EOS von Canon, die FS- und FX-Serien von Sony sowie RED Digital Cinema-Kameras. Eine vollständige Übersicht finden Sie in der Kompatibilitätsliste.Eine vollständige Übersicht finden Sie in der Kompatibilitätsliste.
Erweiterbarer Ausleger größere Flexibilität
Auch wenn eine verbesserte Kompatibilität das Ziel ist, wird die Flexibilität zu keinem Zeitpunkt vernachlässigt. Für Kombinationen mit größeren Kinokameras können Benutzer einfach ein Erweiterungsmodul für mehr Platz am horizontalen Ausleger anbringen, während bei Kombinationen mit kleineren DSLR-Kamera das Erweiterungsmodul abgenommen werden kann, um eine verbesserte Tragbarkeit zu erzielen.
Modulares Design – vielseitige Aufnahmemöglichkeiten
"Der CRANE 3S erlaubt die Demontage des Griffs und die anschließende Installation zwei verschiedener Zubehörteile: den TransMount EasySling-Griff und den TransMount SmartSling-Griff. Mit der Montage des EasySling-Griffs erhalten Sie mehr Komfort bei der Verwendung in aufrechter und getragener Position während sich der SmartSling-Griff mit intuitivem Bedienfeld und OLED-Anzeige hervorragend für die direkte Einstellung der Kamera- und Gimbal-Parameter eignet. Sollten Sie eine der beiden Optionen bevorzugen, wollen gleichzeitig aber auf die andere nicht verzichten, dann können Sie beide auch einfach miteinander kombinieren. "
(*Die zur Verfügung stehenden Steuerungsfunktionen des TransMount SmartSling-Griffs können je nach Kameramodell variieren. Informationen dazu finden Sie in der Kompatibilitätsliste.)
Plattformübergreifende Kompatibilität – grenzenlose Kombinationsmöglichkeiten
Für anspruchsvolle Szenarien während des Filmdrehs bietet der CRANE 3S dank seiner plattformübergreifenden Kompatibilität eine flexible Lösung. Die Griff-Module lassen sich leicht abnehmen und sind für die Montage unterschiedlichster Zubehörteile mit mehreren Gewindebohrungen unterschiedlicher Größe versehen. Der modulare Aufbau sorgt zudem für eine verbesserte Kompatibilität des CRANE 3S, z. B. mit motorisierten Kamerawagen, Auslegern, kabelgeführten Kameras (Cable Cams), Easyrigs usw.
Keinerlei Schwingen – absolute Sicherheit
Der CRANE 3S überzeugt mit einer unerreichten Zuverlässigkeit, auf die sich Benutzer bedingungslos verlassen können. Das grundlegend überarbeitete Verriegelungssystem ermöglicht die Sperrung der drei Achsen ohne spürbares Schwingen. Der modulare Aufbau wird durch Doppelverriegelungen abgerundet, die sicherstellen, dass die Kamera sowohl in der Bewegung als auch bei der Lagerung zu 100 % sicher auf dem Gimbal befestigt ist.
Dauerbetrieb mit der Unterstützung von PowerPlus
Neben dem Batteriebetrieb bietet der CRANE 3S außerdem einen DC-IN-Anschluss, über den eine Eingangsspannung von bis zu 25,2 V zum direkten Laden eingespeist werden kann. In dem neuen TransMount PowerPlus-Akkupack können sechs 18650-Akkus untergebracht werden, wodurch Ihr Gimbal zum einen mehr Leistung für die Anpassung an durchgehend intensive Bewegungen erhält und zum anderen als kompakte, jedoch schnell aufladbare Powerbank zum Aufladen Ihrer Geräte fungiert.
Netzeingang
Beträchtliche Betriebszeit
25,2 V
Netzeingang
12 Std.
Betriebszeit mit eingesetzten Batterien
18 Std.
Betriebszeit mit PowerPlus
(*Mit eingelegten Batterien kann der CRANE 3S bis zu 12 Stunden in Betrieb bleiben. Wird der CRANE 3S ausschließlich mit dem TransMount PowerPlus-Akkupack betrieben, sind sogar Betriebszeiten von bis zu 18 Stunden möglich.)
Phänomenale Geschwindigkeit – überragende Gleichmäßigkeit
Um leistungsstarke Funktionen in den verschiedensten Aufnahmesituationen zu ermöglichen, wird der Antrieb des CRANE 3S von einem neuen Algorithmus gesteuert, der für eine sagenhafte Reaktionsgeschwindigkeit und Laufruhe sorgt. So kann der CRANE 3S bei Aufnahmesituationen, die schnelle Bewegungen erfordern, selbst starken Winden und G-Kräften entgegenwirken, und zwar ohne etwaige Kompromisse eingehen zu müssen.
Präzise berechnete 55°-Ausrichtung – breiteres Sichtfeld
Die exakt um 55° geneigte Rollachse ist für eine freie Sicht ausgelegt und bietet genügend Platz für die Montage von Kombinationen mit großen Kinokameras.
Verbesserte Zoom- und Fokusregelung
Um den hohen Anforderungen der Filmkunst gerecht zu werden, wurden der Zoom- und Fokusregelung größere Objektivhalterungen hinzugefügt. Das Fokusrad wurde zudem mit einer weißen Platte zum Markieren eines Fokussierbereich versehen. Das Zoomen kann synchron über den SmartSling-Griff erfolgen.
(*Das Zoomen erfolgt über den TransMount SmartSling-Griff, der jedoch nicht im Lieferumfang des CRANE 3S-E enthalten ist.)
CRANE 3S X TransMount Bildübertragungssystem
Aufeinander abgestimmte Arbeit im Team
Drei Steuerungsoptionen für Filmaufnahmen ganz nach Ihrem Willen
ZHIYUN berücksichtigt die Bedürfnisse aller Filmemacher. Mit Gimbals von ZHIYUN und dem TransMount-Bildübertragungssystem stehen Filmemachern, unabhängig davon, ob sie als Mitglied eines Filmteams oder selbstständig arbeiten, drei Steuerungsoptionen zur Auswahl: Steuerung über den Gimbal, das Smartphone oder die Fernsteuerung mit Bewegungssensor.
ViaTouch 2.0
Behalten Sie Ihr Motiv stets im Fokus
SyncMotion: Visualisierte Steuerung
ViaTouch 2.0 schließt über eine spezielle App für Ihr Smartphone die Kommunikationslücke zwischen Stabilisator, Kamera und Überwachungsgeräten und ermöglicht es Ihnen, diverse Parameter der Kamera und des Gimbals intuitiv und optimal aufeinander abgestimmt anzupassen. (*Um die Funktion nutzen zu können, ist zum einen die mobile Anwendung „ZY Play“ und zum anderen ein TransMount-Sender für die Bildübertragung erforderlich.)
Meister der Zeitrafferfunktion
Die Zeitrafferfunktion des Gimbals wird durch das TransMount-Bildübertragungssystem noch einmal verbessert. Nun können Sie nicht mehr nur die Aufnahmen aus der Ferne überwachen, sondern auch nach dem Schließen der App die Dreharbeiten fortsetzen.